Home
Urlaub in Island
Schauen Sie sich um
Termine und Preise
Aktivitäten
Kultur und Kunst
Kontakt und Anfragen
Links und Informationen
 


Hier möchten wir Ihnen gerne einige Anregungen geben, wie Sie Ihren Aufenthalt in und um Reykjavik so angenehm wie möglich gestalten können.

Eine Woche in Reykjavik...

...bietet Ihnen genügend Zeit, das Land und die Natur, die Leute und ihre Kultur kennen zu lernen. Besuchen Sie die zahlreichen Museen der Stadt und nehmen Sie sich die Zeit für einen Ausflug in das städtische Freilichtmuseum in Árbær (Árbærsafn). Hier bekommen Sie auch Informationen zu Viðey, einer kleinen, Reykjavik vorgelagerten Insel, auf der sich ein hervorragendes Restaurant befindet.

Begeben Sie sich auf den "Golden Circle", ein schöner Tagesausflug, der Ihnen die Sehenswürdigkeiten des Südwestens erschließt. Nach Natur pur ist ein Bad in der "Blauen Lagune" der entspannendste Abschluss eines ereignisreichen Tages.

Die Schwimmbäder der Stadt sind auch an kälteren Tagen reichlich besucht, für wohlige Wärme sorgen die zahlreichen hot-pots, die bis zu 45 Grad heiß sein können. Das größte Schwimmbad Reykjaviks (Laugardalslaug) bietet zudem ein 50 m Schwimmbecken und ein Dampfbad. Das angeschlossene Fitnesscenter (Laugar) verfügt über einen Wellnessbereich mit sehr schöner Saunalandschaft.

Auch von Reykjavik aus gibt es Möglichkeiten, Wale zu beobachten. Im Hafen liegt die "Elding", die Sie in einer längeren Tour zu den Walen bringt, ein unvergessliches Erlebnis.

Die wenige, noch verbleibende Zeit können Sie in schönen Restaurants oder Cafés verbringen, bummelnd und schlendernd in der Innenstadt oder beim Entenfüttern am Stadtteich. Es wird Ihnen sicherlich etwas passendes einfallen... sicherlich vergeht die Zeit viel zu schnell.

 
Top